Biografie

Biografie heisst auf deutsch soviel wie Lebensschrift. Eine Frage zur Biografie eines Menschen oder Lebewesens allgemein könnte daher sein: Was hat ein Mensch für Spuren im Leben anderer und der Welt hinterlassen? Oder welche Spuren finden sich von einem Leben in der Welt? Man kann das natürlich auch umdrehen und fragen: Welche Spuren hat das Leben in dem Menschen hinterlassen? Was hat das Leben diesem Menschen zu- oder auch abgeschrieben? …

Logo Michaud CC Wikimedia
Logo Michaud CC Wikimedia

Üblicherweise wird der Begriff Biografie oft mit dem Lebenslauf gleichgesetzt. Da entstehen dann zum Beispiel folgende Fragen: Auf welchen Bahnen ist das Leben verlaufen? Oder wohin hat das Leben diesen Menschen geführt? oder Wohin hat dieser  Mensch  sein Leben selbst gesteuert? …

Der Lebenslauf eines Menschen weist grob vorgezeichnete Stationen auf, die je nach Kultur stärker oder schwächer vorstrukturierte Rahmenbedingungen aufweisen. So gibt es in der europäischen Kultur generell eine Schulpflicht. Für die meisten wird es dann selbstverständlich sein, eine Ausbildung in einem bestehenden Berufs- oder Wirkensfeld anzustreben. etc. Daraus entstehen dann Fragen wie: Welche Talente bringt jemand mit? Welchen Chancen hat das Leben zeigt? Welche Chancen wurden genutzt? etc.

Die Beschäftigung mit dem Thema Biografie ist jedenfalls selten langweilig. Es ist aber gut, sich zu fragen, um was es einem bei dieser Beschäftigung geht. Welche Nutzen oder welche Ziele verfolgt man bei der Beschäftigung mit der eigenen oder einer anderen Biografie?

Zur Biografie eines Menschen gehört auch die Frage: Welche Widerstände brachte das Leben? Konnten diese Widerstände überwunden werden? Auf welche Weise? Wer oder was hat geholfen?